Alles was du über die mechanische Tastatur wissen musst, Schalterkunde

Schalterkunde - Alles was du über die mechanische Tastatur wissen willst
Schalterkunde – Alles was du über die mechanische Tastatur wissen willst

Du bist dabei dir eine mechanische Tastatur anzuschaffen aber bist dir nicht sicher welcher mechanischer Switch zu dir passt? Dann bist du bei uns genau richtig, wir haben uns intensiv mit der mechanischen Gaming-Tastatur auseinander gesetzt und helfen dir, die Begrifflichkeiten verständlich zu erklären.

Grundwissen zur Tastatur

Was ist eine Tastatur?

Die Tastatur dient als Bedien- und Steuerelement eines Computer um händische Eingaben an das Gerät zu übertragen.

Welche Tastaturen gibt es?

Die häufigste Tastatur ist heutzutage die Rubberdome Tastatur, es gibt aber auch die mechanische Tastatur.

Was ist eine Rubberdome Tastatur?

Die Rubberdome Tastatur besitzt unter der Taste eine Gumminoppe, die beim Betätigen der Taste hinuntergedrückt wird und den Kontakt auslöst.

Was ist eine mechanische Tastatur?

Mechanische Tastaturen besitzen anstelle der Gumminoppe eine aufwendige Konstruktion unter jeder Taste bestehend aus einer Basis, einer Feder und einem Schaft. Dadurch werden Eingaben genauer registriert und die Lebensdauer stark erhöht.

Was ist der Unterschied zwischen einer Rubberdome und mechanischen Tastatur?

Eine Rubberdome Tastatur schafft rund fünf Millionen Anschläge, bevor ihre Lebenszeit beendet ist. Eine mechanische Tastatur kommt auf 50 bis 100 Millionen Anschläge (je nach Hersteller) und hat eine deutliche längere Lebenszeit.

Welche Tastatur Layouts gibt es?

Tastaturen haben keine feststehende Anordnung der Tasten, aber die häufigsten Tastatur Layouts sind:
– „QWERTY“ für die US-amerikanische Tastaturbelegung
– „QWERTZ“ für die deutsche Tastaturbelegung
– „AZERTY“ für die französische Tastaturbelegung

Was bedeutet QWERTZ?

Was bedeutet QWERTZ?

Das QWERTZ-Tastatur Layout ist ein Sammelbegriff für eine komplett deutsche Tastatur mit ä/ö/ü und weist auf die ersten sechs Tasten in der oberen Buchstabenreihe hin. Angefangen mit Q, W, E, R, T, Z.

Was bedeutet QWERTY?

Was bedeutet QWERTY?

Das QWERTY-Tastatur Layout ist ein Sammelbegriff für eine US-amerikanische Tastatur. Du wirst hier keine Sonderzeichen außerhalb der englischen Sprache finden, wie z.B. ä/ö. Eine QWERTY-Tastatur weist auf die ersten sechs Tasten in der oberen Buchstabenreihe hin. Angefangen mit Q, W, E, R, T, Y.

Was bedeutet AZERTY?

Was bedeutet AZERTY?

Das AZERTY-Tastatur Layout ist ein Sammelbegriff für eine komplett französische Tastatur mit französischen Sonderzeichen und weist auf die ersten sechs Tasten in der oberen Buchstabenreihe hin. Angefangen mit A, Z, E, R, T, Y.

Welche Tastatur Größen gibt es?

Die meisten Hersteller bieten drei verschiedene Tastatur Größen an:
– Das Standardvolllayout mit 104 Tasten
– Die TKL (Tenkeyless) Tastatur mit 87 Tasten
– Die 60% Tastatur mit 68 Tasten
Je kleiner die Tastatur wird, desto mehr Tasten und letztendlich Elemente werden eingespart.

Was ist eine TKL Tastatur?

TKL ist abgekürzt Tenkeyless und bedeutet, dass diese Tastatur keinen Nummernblock besitzt. Dadurch ist eine TKL Tastatur einfacher zu transportieren und nimmt auf dem Schreibtisch weniger Platz ein.
Die TKL Tastatur hat in der Regel 87 Tasten.

Was ist eine 60% Tastatur?

Eine 60% Tastatur besitzt etwa 60 Prozent der Tasten einer Standard-Tastatur und somit auch nur 60% der Größe. Achte beim Kauf darauf, welche Tasten vorhanden sind, denn es gibt keine Regelung, welche Tasten enthalten sein müssen.


Steelseries Tastatur - Gaming Tastatur - SteelSeries Apex Pro – Gaming Tastatur Mechanisch – Mechanischen Tasten mit anpassbarer Betätigung – OLED Smart Display – QWERTY
SteelSeries Apex Pro – mechanische Tastatur – Image Credit: SteelSeries

Die mechanische Tastatur

Eine mechanische Tastatur ist schon im Aufbau grundlegend anders als herkömmliche Tastaturen wie du sie aus dem Büro kennst. Jede einzelne Taste einer mechanischen Tastatur hat eine separate Mechanik um den Tastendruck zu spüren und an deinen Computer zu übermitteln. Diese sind auf Geschwindigkeit gebaut mit verkürztem Eingabeweg, dadurch muss die Taste nicht mehr komplett heruntergedrückt werden, das spart Kraft und Zeit. Besonders für ausdauernde Gamer besonders hilfreich da hier seltener Ermüdungen im Handgelenk auftreten.

Wie funktioniert eine mechanische Tastatur?

Mechanische Tastaturen registrieren deine Eingaben durch das Drücken einer Taste durch den mechanischen Schalter (Switch) unter jeder Taste. Ein mechanischer Schalter besteht aus einer Basis, einer Feder und einem Schaft. Die Form des Schafts an der Basis des Schalters bestimmt den Schaltertyp und wird in verschiedenen Farben gekennzeichnet. Sobald der Schaft die Feder berührt, wird der Tastenanschlag von deinem Gaming PC registriert, auch Bestätigungspunkt genannt.

Was ist der Vorteil einer mechanischen Tastatur?

Mechanische Tastaturen haben eine viel längere Lebensdauer als herkömmliche Rubberdome Tastaturen, sie sind belastbarer und bieten eine konstante Qualität über die Lebensdauer beim Spielen oder Tippen.


Glorious Tastatur Muster

Mechanische Schalter

Die Schalter sind ein sehr wichtiger Teil einer mechanischen Tastatur, zwei Tastaturen des gleichen Modells aber mit unterschiedlichen Schaltern können sich sehr anders anfüllen und verhalten.

Der bekannteste Name ist der deutsche Hersteller Cherry. Die Firma entwickelte in den 80er Jahren den Cherry MX Switch und hat darauf ein Patent angemeldet, deswegen verwenden die meisten mechanischen Tastaturen Cherry MX Schalter. Das Patent ist mittlerweile ausgelaufen und andere Hersteller entwickeln eigene Schalter, trotzdem sind die Switches von Cherry aber immer noch sehr beliebt.

Immer noch nicht sicher welcher mechanische Schalter zu dir passt, dann empfehlen wir das Glorious Tastatur Muster mit allen verfügbaren Schaltern auf Amazon.

Welche Schalter sind die besten?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten und hängt alleine von deiner geplanten Nutzung ab. Wir stellen dir die wichtigsten Schaltertypen und deren Unterschiede vor, sodass du dir dein eigenes Bild machen kannst wie du deine mechanische Gaming Tastatur am besten nutzen kannst.

Welche Schaltertypen gibt es?

Welche mechanischen Schalter gibt es, Schalterkunde

Es gibt drei unterschiedliche Schaltertypen, die Linearen Schalter (Lineare Switches), Taktile Schalter (Taktile Switches) und „Clicky“ Schalter.

Was bedeutet Linear Schalter / Linear Switches?

CherryMX Red - Linearer Schalter Rot - Lineare Switches

Lineare Schalter fühlen sich beim Drücken der Taste stets gleich an. Ein gleichbleibender (Linearer) Widerstand. Es gibt keine spürbare oder hörbare Bestätigung einer erfolgreichen Eingabe, dadurch werden die Tasten meistens komplett gedrückt. Lineare Schalter sind rot (Razer verwendet gelbe Schalter).

Sind rote Schalter gut?

Der Lineare Schalter sind rote Schalter. Du fühlst einen gleichbleibenden Widerstand beim Drücken der Taste aber du spürst oder hörst nicht, wenn eine erfolgreiche Eingabe registriert wird. Rote Schalter sind beliebt bei Gamern da diese schnell regieren, weniger Kraft benötigen und leise sind.

Sind rote Schalter laut?

Tastaturen mit roten Schaltern sind sehr leise und reagieren schnell mit geringem Kraftaufwand.

Was sind Taktile Tasten bzw. Taktile Schalter?

CherryMX Brown - Taktiler Schalter Braun - Taktile Switches

Taktile Schalter liefern eine spürbare Rückmeldung, wenn der Eingabepunkt erfolgreich erreicht wurde. Beim Drücken einer Taste spürst du einen kleinen Widerstand und weißt, dass der Tastendruck registriert wurde. Mit ein bisschen Übung verbessert dies deine Reaktionszeit. Taktile Schalter sind braun (Razer verwendet Orange Schalter).

Sind braune Schalter gut?

Die braunen Schalter zählen zu den beliebtesten Schaltern, weil sie einen Kompromiss zwischen den Linearen (roten) Schaltern und den Clicky (blauen) Schaltern bieten. Sie sind bestens geeignet für Gaming und Schreiben.

Sind braune Schalter laut?

Tastaturen mit braunen Schaltern leise und reagieren schnell mit spürbarem Anschlag beim Tastendruck. Die richtige Wahl für Spieler, die auch viel Tippen müssen.

Was sind Clicky Schalter bzw. Clicky Switches?

CherryMX Blue - Clicky Schalter Blau - Clicky Switches

Clicky Switches liefern zusätzlich zu dem taktilen Schalter noch ein hörbares Signal. Die blauen Schalter geben ein deutlich akustisches Geräusch ab beim Erreichen des Klickpunktes. Dieses laute Klicken wird auch liebevoll Clicky genannt. Clicky Schalter sind blau (Razer verwendet grüne Schalter).

Sind blaue Schalter gut?

Die blauen Schalter liefern zusätzlich zu der spürbaren Rückmeldung noch ein deutlich hörbares Klick Geräusch beim Tastendruck. Somit weißt du stets wann die mechanische Tastatur die Eingabe erfolgreich registriert hat. Mit ein bisschen Übung sparst du dir Zeit und Energie da die Taste nicht mehr vollständig gedrückt werden muss.

Sind blaue Schalter laut?

Tastaturen mit blauen Schaltern reagieren schnell mit deutlich hörbarem Signal, zusätzlich zu dem Klick Geräusch fühlst du auch noch einen kleinen Widerstand beim Tippen.


Mechanische Schalter von Razer

Razer nutzt eigens entwickelte Schalter mit verbesserten Eigenschaften und optimierter Geschwindigkeit, speziell für Gamer. Das Unternehmen hat den Weg zum Schaltpunkt deutlich verkürzt, was zu einer schnelleren Reaktionsgeschwindigkeit beiträgt.


Optische Schalter in der Razer Huntsman
Optische Schalter in der Razer Huntsman – Image Credit: Razer

Optische Schalter

Ganz neu auf dem Markt sind die optischen Schalter bei mechanischen Tastaturen, diese Sorgen für eine noch schnellere Übertragung für bessere Reaktionszeiten beim Spielen oder Tippen.

Dank optischem Auslösen finden Auslösen und Zurücksetzen immer exakt am gleichen Punkt statt, sodass noch mehr Auslösevorgängen mit unglaublicher Geschwindigkeit möglich sind, besonders nützlich für Gamer, die häufig Tasten mehrmals drücken müssen. Die Razer Huntsman Elite ist unsere Empfehlung für interessierte.

Was sind optische Schalter?

Optische Schalter, auch opto-mechanische Schalter, sind die neueste Entwicklung im Bereich der mechanischen Gaming-Tastatur, der Mechanismus der mechanischen Schalter wird hierbei durch ein Lichtsignal ersetzt. Beim Betätigen einer Taste wird ein Infrarot-Lichtstrahl unterbrochen, wodurch das Signal ohne Verzögerung registriert wird.

Sind optische Schalter gut?

Durch die Nutzung einer Lichtschranke für das Auslösesignal werden die beweglichen Teile reduziert und ermöglicht Auslösevorgänge mit unglaublicher Geschwindigkeit.

Welche optischen Schaltertypen gibt es?

Zu den bekanntesten Hersteller für optische Schalter zählt Razer, das Unternehmen hat optische Switches erstmals im Juni 2018 vorgestellt. Razer verbaut unterschiedliche optische Schaltertypen, die linearen optischen Schalter (Linear optical switch), clicky optischen Schalter (Clicky optical switch) und seit neuestem auch die analogen optischen Schalter (Analog optical switch).

Was sind lineare optische Schalter?

Razer Optical Switch Linear Red

Die linearen optischen Schalter von Razer haben einen sehr kurzen Weg zum Schaltpunkt und fühlen sich beim Drücken der Taste stets gleich an. Ist man die linearen roten Schalter einer mechanischen Tastatur gewohnt, braucht man eventuell eine kurze Umgewöhnungsphase. Die linearen optischen Schalter von Razer sind rot.

Was sind clicky optische Schalter?

Razer Optical Switch Clicky Violet

Die clicky optischen Schalter von Razer haben einen sehr kurzen Weg und lösen schnell aus. Beim Drücken der Taste spürt man einen Widerstand, sowie ein deutlich hörbares Signal. Die clicky optischen Schalter von Razer sind violett (purple).

Was sind analoge optische Schalter?

Razer Optical Switch Analog

Die analogen optischen Schalter ermitteln, wie weit die Taste gedrückt wurde. Somit sind feine Abstufungen der Eingaben möglich, ähnlich wie mit einem Joystick. Zusätzlich kann die Position des Auslösepunktes sogar individuell eingestellt werden.


Wir werden diesen Beitrag auf dem Laufenden halten, wenn sich Neuerungen ergeben. In der Zwischenzeit findest du hier die beste Gaming Tastatur 2022 und in unserem Shop eine große Auswahl an mechanischen Gaming Tastaturen für jedes Budget.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.